Taffingsweg 28, 66740 Saarlouis
+49 (0)68 31 / 69 99 050

Full Service

Full Service

Erfolgreiche Antragsteller erhalten den sogenannten Bewilligungsbescheid. Doch damit fängt die Arbeit erst richtig an. Zunächst muss der Bewillungsbescheid geprüft werden, es sind Mitteilungspflichten zu erfüllen, Projektcontrolling und Ausgabenbuchhaltung einzurichten, Stundennachweise zu erstellen, das Projektberichtswesen mit regelmäßigen Projektberichten wie dem Abschlußbericht zu erledigen, die Abschlussprüfung vorzubereiten und natürlich auch erfolgreich abzuschließen.

Ihr Projekt immer im Blick

Erst das OK der sogenannten Preisprüfer gibt Ihnen die Gewissheit, dass Sie das erhaltene Fördergeld auch wirklich behalten können. Die unabhängigen Preisprüfer legen das Regelwerk bisweilen jedoch anders aus als die Zuschussgeber. Zeigt also der Preisprüfer Mängel oder Pflichtverletzungen des Förderungsempfängers an, muss dieser die strittigen Fördergelder zurückerstatten. Auch wenn das im Berichtswesen vom Zuschussgeber nicht muniert wurde.

Wenn Sie sich in der Abwicklung Papierkrieg und Probleme vom Hals schaffen wollen, hilft unsere Full-Service-Abwicklung. Die kommt Sie nicht nur garantiert günstiger als es selbst zu machen, Sie können sich auch auf Ihre Entwicklungsarbeit konzentrieren und dabei sicher schneller ins Ziel kommen.

Dirk Maus

Gründer und Inhaber von ifi
info@kmu-foerderung.com


Jetzt Rückruf anfordern

Powered by themekiller.com anime4online.com animextoon.com apk4phone.com tengag.com moviekillers.com